WILLKOMMEN

Herzlich willkommen auf der Website zum Wettbewerb des Fliegerhorsts Fürstenfeldbruck!

Auf dieser Seite dreht sich alles um Ihre Beteiligung – schön, dass Sie hier sind!

Die Stadt Fürstenfeldbruck hat im April 2023 einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb zur zukünftigen Gestaltung des Fliegerhorsts ausgelobt. Nun sind die ersten Ergebnisse da und Ihre Meinung ist gefragt!

Alles rund um den Wettbewerb, wie es weitergeht und wie Sie mitmachen können, erfahren Sie hier.

Online-Präsentation der 5 ausgewählten Entwürfe

Am Montag, dem 23. Oktober, erhielten die Bürgerinnen und Bürger live und digital die Gelegenheit, die fünf für die vertiefende Wettbewerbsphase ausgewählten Büros kennenzulernen. Im interaktiven Video-Format, ausgestattet mit einer Chatfunktion, präsentierten die Büros ihre Konzepte im Rahmen der anstehenden Vertiefungsphase des städtebaulichen Wettbewerbs und gingen auf die Fragen der Zuschauenden ein. Für alle Interessierten, die den Termin nicht wahrnehmen konnten, haben wir die Veranstaltung aufgezeichnet.

Online-Präsentation der 5 ausgewählten Entwürfe

Wir laden Sie herzlich dazu ein, an unserer Online-Veranstaltung der „Besten Fünf“ ausgewählten Entwürfe teilzunehmen.
Am Montag, den 23. Oktober, von 18:30 bis 20:30 Uhr haben Sie live und digital die Gelegenheit, die Entwürfe der fünf ausgewählten Büros für die vertiefende Wettbewerbsphase kennenzulernen. Im Video-Format mit Chatfunktion stellen Ihnen alle Büros der kommenden Vertiefungsphase des städtebaulichen Wettbewerbs ihre Entwürfe vor und beantworten Ihre Fragen.

Bürgerbeteiligung

Was ist mit der Bürgerbeteiligung eigentlich genau gemeint?

Ihre Perspektive ist entscheidend für den nachhaltigen Erfolg der Konversion des Fliegerhorsts. Fünf Architektur- und Stadtplanungsbüros stehen mit ihren Entwürfen für den Fliegerhorst für die nächste Wettbewerbsrunde bereit. Zunächst benötigen wir noch Ihre Ideen und Anregungen, um sicherzustellen, dass dieses Projekt die Bedürfnisse unserer Stadtgesellschaft erfüllt. Daher möchten wir nun mit Ihnen in den Austausch treten und diskutieren: Was fehlt den Entwürfen eventuell noch? Was muss es unbedingt am neuen Fliegerhorst vor Ort geben? Welche konkreten Nutzungen werden vor Ort gebraucht?

Ihre Eindrücke und Ideen sind wichtig. Seien Sie mit dabei und gestalten Sie aktiv die Zukunft unserer Region mit!

Illustration für die Bürgerbeteiligung der Zukunft Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Die besten fünf Entwürfe

Die am Wettbewerb teilnehmenden Büros haben ihre Konzepte eingereicht, nun möchten wir gemeinsam mit Ihnen über die fünf von der Fachjury ausgewählten Konzepte diskutieren.

Illustration zur Planung Zukunft Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Weitere Entwürfe

Neben den fünf Siegerbüros der ersten Wettbewerbsphase haben weitere 14 Büros ihre Entwürfe eingereicht. Diese wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

Von der Planung bis heute

Der Fliegerhorst wurde in Teilen in den 1930er Jahren erbaut. Er ist Zeitzeuge der deutschen Wiederbewaffnung und des Kalten Krieges und wird voraussichtlich 2026 durch die Luftwaffe aufgegeben werden. Der Startschuss für die zivilen Planungen der Stadt Fürstenfeldbruck ist jedoch bereits jetzt gefallen.

Illustration für die Startseite der Zukunft Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Ihre Meinung zählt!

Nur gemeinsam können wir den Fliegerhorst erfolgreich entwickeln.

Teilen Sie uns daher Ihre Meinung und Anregungen zu den konkreten Entwürfen oder allgemein zum Projekt mit.

KONTAKT

Sie haben Fragen rund um
den Fliegerhorst Fürstenfeldbruck?

Stellen Sie Ihre Anfrage über folgendes Kontaktformular:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
16 + 7 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Illustration für den Bereich Kontakt der Zukunft Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.