WETTBEWERB

Grundsätzlich ist ein städtebaulicher und landschaftsplanerischer Wettbewerb ein wichtiges Format. Es wird von Städten, Gemeinden oder privaten Entwicklern organisiert, um Vorschläge und Konzepte von Architekten, Stadtplanern und anderen Fachleuten für die Gestaltung und Entwicklung eines bestimmten urbanen Gebiets oder Projekts einzuholen.

Durch einen Wettbewerb zwischen unterschiedlichen Büros können neue und innovative Ansätze für die Gestaltung von bedeutsamen Arealen – wie dem Fliegerhorst – gefunden werden.

Dies gelingt übrigens auch durch die Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in den Entscheidungsprozess.

Daher hat die Stadt Fürstenfeldbruck bereits 2019 beschlossen, einen städtebaulichen Wettbewerb durchzuführen. Dazu fand im vergangenen Jahr die erste Bürgerbeteiligung statt.

Ablauf des Wettbewerbs

Zeitstrahl des Wettbewerbsverlaufs der Zukunft Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.
Zeitstrahl des Wettbewerbsverlaufs der Zukunft Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Die Kriterien der Preisjury

Nach welchen Kriterien bewertete die Preisjury eigentlich die Entwürfe? Nachfolgend finden Sie den Originaltext aus der Auslobung zum Wettbewerb:

Ziel ist es, ein überzeugendes Gesamtkonzept zu finden, das die wechselvolle Geschichte des Fliegerhorsts aufgreift und neuen Raum für Wohnen und Arbeiten schafft, das gleichzeitig unverwechselbare Freiraumqualitäten anbietet und wegweisend für Klimaschutz und -anpassung sowie energetische Nachhaltigkeit ist. Darüber hinaus seien als besondere Herausforderungen der Planungsaufgabe genannt:

Icon zum Thema Verknüpfung der Konversion Fliegerhorst Fürstenfeldbruck mit der Kernstadt.

Überwindung der isolierten Insellage des Areals und Verknüpfung mit der Kernstadt

Icon zum Thema Beachtung regionaler bzw. landkreisweiter Abhängigkeiten des Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Beachtung regionaler bzw. landkreisweiter Abhängigkeiten und Harmonisierung grundsätzlicher Entwicklungsvorstellungen für angrenzende Bereiche in den Nachbarkommunen

Icon zum Thema Denkmalschutz im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Integration umfangreicher denkmalgeschützter Strukturen im Wettbewerbsgebiet

Icon zum Thema Mobilität im Areal Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Entwicklung eines innovativen und zukunftsfähigen Mobilitätskonzepts, das die Belange der Stadt Fürstenfeldbruck und der benachbarten Kommunen gleichermaßen berücksichtigt

Icon zum Thema Entwicklung des Freiraumkonzeptes im Areal Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Entwicklung eines attraktiven Freiraumkonzepts, das einerseits den Ansprüchen des Natur- und Artenschutzes Rechnung trägt und andererseits dem Erholungsbedürfnis der Bevölkerung gerecht wird

Kriterien

Worauf legt die Fachjury besonderen Wert und nach welchen konkreten Kriterien werden die Entwürfe bewertet? Hier finden Sie die Beurteilungskriterien im Originaltext:

Icon zur Leistungs- und Programmerfüllung der Entwürfe für die Konversion Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Leistungs- und Programmerfüllung

Icon zum Thema Leitbild für ein zukunftsweisendes Stadtquartier Fliegerhorst Fürstenfeldbruck

Leitbild für ein zukunftsweisendes Stadtquartier

Icon zum Thema städtebauliche und freiraumplanerische Qualität der Entwürfe für Konversion Fliegerhorst Fürstenfeldbruck

Städtebauliche und freiraumplanerische Qualität

Icon zum Thema Vernetzung der Konversion Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Vernetzung mit der Umgebung

Icon zum Thema Denkmalschutz im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Umgang mit dem z. T. denkmalgeschützten baulichen und freiräumlichen Bestand

Icon zum Thema Siedlungs- und Nutzungsstruktur des Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Siedlungs- und Nutzungsstruktur

Icon zum Thema Erschließungs- und Mobilitätskonzept im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Erschließungs- und Mobilitätskonzept

Icon zum Thema Nachhaltigkeit des Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Nachhaltigkeit, Energiekonzept, Ökologie und Klimaresilienz

Icon zum Thema Wirtschaft der Konversion Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Wirtschaftlichkeit und Entwicklungsstrategien

Icon zum Thema Immissionsschutz des Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

Immissionsschutz

Quelle: Auslobungstext, Städtebaulicher und landschaftsplanerischer Planungswettbewerb Fliegerhorst FFB, Stand April 2023

Eindrücke aus der Sitzung des Preisgerichts am 27. und 28. September 2023 in der Tenne Fürstenfeld

Foto der 1. Preisgerichtssitzung der Konversion Fliegerhorst Fürstenfeldbruck

Ihre Meinung zählt!

Nur gemeinsam können wir den Fliegerhorst erfolgreich entwickeln.

Teilen Sie uns daher Ihre Meinung und Anregungen zu den konkreten Entwürfen oder allgemein zum Projekt mit.